Karriere

Aufbauend auf jahrzehntelanger Industrieerfahrung in Sachen Composites wurde die COMPOSYST GmbH im Jahr 2010 als eigenständiges Unternehmen gegründet. Firmensitz ist Landsberg am Lech südlich von Augsburg und etwa 80 km westlich von München. Die Region ist bekannt für ihre hohe Zahl von Luftfahrtzulieferern, die insgesamt über 20.000 Mitarbeiter beschäftigen. Mit ihrem innovativen Fertigungs- und Vertriebskonzept rund um VAP® (Vacuum Assisted Process) hat sich COMPOSYST eine Spitzenposition im weltweiten Markt für dieses spezielle Fertigungsverfahren aufgebaut und gesichert.

COMPOSYST verfolgt als Unternehmensvision die globale Verbreitung des VAP®, weil dieser einzigartige Prozess auch kleinen und mittleren Unternehmen erlaubt, beliebig große Faserverbundstrukturen in einer Spitzenqualität zu produzieren, die zuvor nur für Großunternehmen erschwinglich war.

Masterarbeit: Implementierung des VAP-Infusionssystems als Simulationsmodell mittels PAM-RTM

Industriekaufmann / Speditionskaufmann als Sachbearbeiter für die Import- und Exportabwicklung (m/w/d)

Menü